Sie möchten mehr über die HerzRatenVariabilität erfahren? 

Das freut mich!

In Kürze finden Sie hier mehr Informationen dazu. Bis dahin können  Sie sich gerne informieren auf den Seiten der Autonom health Gesundheits-GmbH Wien. Sie ist das europäische Institut, mit dem ich bevorzugt und sehr gerne zusammenarbeite. 

Für Fragen oder das Anfordern von Unterlagen freue ich mich über Ihre Mail.


Das Einfachste in Kürze:

Unterschieden werden prinzipiell zwei Messvarianten:

  • Die hochpräzise 24-Stunden-Messsung mit über 100`000 auswertebaren Daten der Herzaktivität
  • Ein Kurzzeit Scan der, mit 10 bis 25 Minuten-Messdauer, einer Momentaufnahme  des aktuellen Gesundheitszustandes entspricht

Alle HRV-Messungen werden über ein hochmodernes und standardisiertes Analyseportal ausgewertet und anschliessend nochmals auf Basis einer individuellen Anamnese und persönlichen Fragen überarbeitet. Im Coaching-Gespräch wird Ihnen leicht verständlich Ihr Profil erklärt, Fragen beantwortet und Ihr Auswertungs-Dossier ausgehändigt. Dieses können Sie hervorragend als Gesprächsgrundlage mit Freunden, Familie oder auch bei Ihrem Arzt, Therapeuten oder Fitnesstrainer nutzen.



Wichtig:
Trotz ihrer Präzision und Aussagekraft ersetzt die HRV keine kardiologische Diagnostik oder Behandlung. Vielmehr soll sie präventiv Auffälligkeiten ans Licht bringen, die ohne eine HRV-Analyse gar nicht, oder zu spät bemerkt worden wären. Bei einem allfällig auffälligen Ergebnis, müssen Sie einen Arzt konsultieren. 
Biofeedback und HRV müssen als ergänzend und unterstützend für ärztliche oder psychiatrische Arbeit angesehen werden. Keineswegs als gleichwertiger Ersatz.